Kundenzentrierte Produktentwicklung

In unserer Master Class lernst Du den Einsatz agiler, kundenzentrierter Produktentwicklungsmodelle wie Design Thinking, Lean Startup und Scrum praxisnah kennen.

Was Dich erwartet

In zwei Tagen lernst Du die Prinzipien agiler und kundenzentrierter Produktentwicklung kennen. Gemeinsam mit der Gruppe durchläufst Du dabei einen eigenen praxisorientierten Produktentwicklungsprozess von der Idee übers Prototyping bis hin zur Vertestung. Du erfährst, welche Methoden und Vorgehensweisen ganz konkret bei der Produktentwicklung helfen, um Risiken eines Fehlschlags früh zu minimieren und Produkte zu schaffen, die Eure Kunden wirklich brauchen.
Als erfahrene Trainer, Berater und Coaches liefern wir Dir Infos aus erster Hand. In zahlreichen Projekten unterstützen wir unsere Kunden bei der agilen Entwicklung von erfolgreichen Produkten und der Schaffung von Innovationen. Diese Erfahrungen teilen wir gern mit Dir.
Bei uns gibt’s keinen Frontalunterricht, sondern aktive Einbindung aller Teilnehmenden, so dass Du wirklich etwas aus dem Workshop mitnimmst. In der einzigartigen Atmosphäre unserer Eventlocation in München-Schwabing erhältst Du spannenden und fundierten neuen Input, den wir Dir auf eine persönliche und motivierte Art vermitteln.

An wen sich das Format richtet

Das Training richtet sich an Mitarbeiter*innen, die Produkte kundenzentrierter entwickeln und innovativer arbeiten wollen, z.B. aus den Bereichen Produktentwicklung, Innovationsmanagement, Vertrieb, Marketing oder Strategieentwicklung.

Wichtig

Deine Gesundheit liegt uns am Herzen. Sollte das Training auf Grund von verschärften Corona-Maßnahmen nicht vor Ort durchführbar sein, werden wir zum gleichen Termin auf eine virtuelle Veranstaltung ausweichen. In diesem Fall reduziert sich der Gesamtpreis um 10%.

Trainingsplan

Tag 1

Nach einem kurzen Check-in und Kennenlernen legen wir zuerst die Basis: Kultur und Haltung als Grundvoraussetzung für Innovation: Einführung in agile Prinzipien, Innovationskultur und Mindset. Danach steigen wir in die agile Produktentwicklung ein und zeigen Beispiele mit Design Thinking, Lean Start-up und Scrum auf. Wie schafft man Produkte, die wirklich gebraucht werden? Ihr lernt zusätzlich die Methoden Journey Map und Value Proposition Canvas kennen. Außerdem widmen wir uns der Geschäftsmodell-Evaluierung mit Golden Circle und Business Modell Canvas. Nach einem Check-Out gibt es noch eine Abendveranstaltung ... Überraschung :)

Tag 2

Nach einem kurzen Check-in lassen wir den ersten Tag Revue passieren. Danach lernt Ihr Herangehensweisen und Tools zum Aufbau von Prototypen sowie Testmethoden und Vorgehensmodelle zum Evaluieren dieser Prototypen. Scrum kennt Ihr sicher schon mindestens vom Namen. Gemeinsam lernt Ihr Scrum-Grundlagen und macht Praxiserprobungen der agilen Produktentwicklung mit Scrum. Nach einer gemeinsam durchgeführten Retrospektive ist der Tag 2 vorüber und Ihr nehmt Eure Erkenntnisse mit in Eure zukünftig noch kundenzentriertere Produktentwicklung. Du kriegst nicht genug? Dann bleib doch noch zum Abschluss-Tischtennis-Turnier.

Teilnehmen

Klingt perfekt für Dich? Dann meld Dich gern gleich über das untenstehende Formular an. Du kannst Dich als Einzelperson oder in einer Gruppe anmelden. Ab einer Gruppengröße von 3 Personen aus Deinem Unternehmen erhält Deine Gruppe einen Rabatt von 10%.
Wenn Du noch offene Fragen hast, setz Dich einfach direkt mit uns in Verbindung und wir helfen Dir gern weiter.
Für Deine Übernachtung vor Ort haben wir Sonderpreise mit den umliegenden Hotels verhandelt, sprich uns gerne an. Natürlich bekommst Du unser Teilnahmezertifikat mit allen Kursinhalten ausgehändigt.

Wir freuen uns auf Dich!

Selina Groß
Hendrik  Wölfel

Hardfacts

Datum
25.11. & 26.11.2021
Uhrzeit
07.10. von 10 bis 18 Uhr | 08.10. von 09 bis 16 Uhr
Kapazität
12 Personen
Außerdem
Durchführgarantie: Sollten sich die Corona-Maßnahmen wieder so verschärfen, dass kein Präsenz-Workshop möglich ist, wird der Workshop online stattfinden (dann Preis-10%).
Preise
1250,- zzgl. MwSt. inkl. Materialien, Getränke, Mittagessen und 1x Abendessen am 07.10. und Teilnahmezertifikat