Schnittstellenqualität IT Systeme
Stadtwerke Rastatt

Schnittstellenqualität IT Systeme
Prozess- & IT-Management

Projekthintergrund & Ziele

Für einen reibungslosen Arbeitsablauf für die Arbeitsvorbereitung bei den xx, bedarf es einer effizienten und harmonischen IT-Systemlandschaft. Vor diesem Hintergrund wurden die technologischen Schnittstellen innerhalb der IT-Systeme der Arbeitsvorbereitung analysiert und Handlungsempfehlungen abgeleitet.

Unser Lösungsansatz

1

Analyse Status Quo & Sichtung Bestandsdokumentation

2

Durchführung von qualitativen Interviews mit den relevanten Akteuren

3

Identifikation von Optimierungspotentialen auf Basis der Schnittstellenanalyse

4

Ableiten von Handlungsempfehlungen

Schnittstellenqualität IT Systeme

Ergebnisse

1

Einbezug aller zukünftigen Nutzer:innen der Schnittstelle im Rahmen von Interviews.

2

Analyse und Scoring der Schnittstelle anhand von spezifischen Bewertungskriterien.

3

Aufzeigen von konkreten ersten Handlungsschritten zur Hebung von Optimierungspotentialen.

Fazit

Highlights

Ein offener und ehrlicher Austausch mit allen Akteuren auf Augenhöhe während der Interviewphase.

Lowlights

Anfänglich geringer Einsatz von Kontrollmechanismen zur Überwachung der Schnittstelle erhöhte die Fehleranfälligkeit dieser.

Learnings

Die frühzeitige Ausgestaltung eines zukunftsgerichteten IT –Zielkonzeptes hilft bei der Harmonisierung der vielfältigen IT-Anwendungen eines Energieversorgers.

Wir freuen uns auf einen Austausch!
Schreiben oder rufen Sie gerne unser Projektteam an.

Matthias Meischner