Madeleine Nüßle

Madeleine Nüßle

Coaching
Kultur
Mindset

“Life begins at the end of your comfort zone” – Neale Donald Walsch

Als vor einigen Jahren alle Welt über das „agile Mindset“ zu sprechen begann, fand Madeleine schließlich eine Beschreibung für das, was sie schon immer intuitiv und voller Überzeugung lebte… Madeleine hat ein ehrliches Interesse an den Herausforderungen von Menschen und Organisationen, die sich im Kontext der digitalen Transformation auf dem Weg in die „neue Arbeitswelt“ befinden.

Was Madeleine anpackt, tut sie aus ihrer intrinsischen Motivation heraus, Menschen in ihrer Selbstreflexion, Achtsamkeit und im gegenseitigen Umgang miteinander zu unterstützen.

Ihre empathische Gesprächsführung sowie ein ganzheitlich-systemischer Beratungsansatz gehören zu Madeleines individueller Signatur. So unterstützt sie ihre Gesprächspartner, die Komplexität einer Situation zu greifen, sie aus verschiedenen Perspektiven zu betrachten und eigene Lösungen partizipativ mit den Beteiligten zu entwickeln. In ihrer Rolle als Moderatorin und Coach sorgt Madeleine mit kreativen und maßgeschneiderten Methoden zuverlässig für inspirative Momente zum über-den-Tellerrand-Schauen und zum Ausprobieren von neuen Wegen.

Madeleine hat Betriebswirtschaft und HR-Management studiert und ist systemischer Coach und Trainer. Sie war nach ihrem Studium 8 Jahre in der betrieblichen Organisations- und Personalentwicklung tätig und coacht nun Unternehmen und HR Bereiche der Energiebranche bei ihrer Entwicklung zu agilen Organisationen als Enabler der digitalen Transformation.

Madeleine Nüßle

Projekte

Madeleines Projektschwerpunkte liegen im Bereich Organisations- und Personalentwicklung.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.Mehr informationen.